Oensingen
Oensinger Gemeinderat lehnt tiefere Steuern ab

Dem Gemeinderat lag an seiner Sitzung ein Antrag vor, den Steuerfuss von 107 auf 105 Prozentpunkte zu senken. Man gehe davon aus, dass dieser Satz mittelfristig genüge, um die anstehenden Aufgaben zu erfüllen.

Drucken
Teilen
Die Hälfte der Steuern ist bezahlt

Die Hälfte der Steuern ist bezahlt

AZ

Doch die grosse Mehrheit des Rates schloss sich dieser Meinung nicht an und lehnte den Antrag ab. (wak)