Seewen

Musikautomatenmuseum hat nun auch eine eigene Haltestelle

Museumsdirektor Christoph Hänggi begrüsst Postautohalter Heinz Wohlgemuth beim ersten Halt vor dem Museum für Musikautomaten in Seewen

Museumsdirektor Christoph Hänggi begrüsst Postautohalter Heinz Wohlgemuth beim ersten Halt vor dem Museum für Musikautomaten in Seewen

Das Museum für Musikautomaten in Seewen ist nun auch ab Liestal bzw. Dornach Bahnhof SBB mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Seit dem Fahrplanwechsel existiert eine eigene Postautohaltestelle direkt vor dem Museum.

Seit dem Fahrplanwechsel vom vergangenen Sonntag fährt die Postauto-Linie 67 neu täglich mehrmals direkt bis zum Museum für Musikautomaten, wo eine neue Haltestelle «Seewen, Musikautomaten» eingerichtet wurde. Damit ist die Sammlung von Musikautomaten in Seewen neu ab Liestal bzw. Dornach Bahnhof SBB mit öffentlichem Verkehrsmittel erreichbar. Christoph Hänggi, Direktor des Museums, begrüsste Postautohalter Heinz Wohlgemuth und die Gäste des ersten Kurses ab Liestal am vergangenen Sonntag beim ersten Halt vor dem Museum.  (mgt/san)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1