Breitenbach
Mofalenkerin kollidiert mit Auto und verletzt sich schwer

In Breitenbach kam es am Donnerstagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Autofahrer und einer Mofalenkerin. Sie wurde dabei verletzt und musste ins Spital geflogen werden.

Drucken
Teilen
Ein Autofahrer übersah eine Mofalenkerin. Sie wurde verletzt und musste per Rega ins Spital geflogen werden. (Symbolbild)

Ein Autofahrer übersah eine Mofalenkerin. Sie wurde verletzt und musste per Rega ins Spital geflogen werden. (Symbolbild)

Keystone

Am Donnertag, 3. November, um 14.10 Uhr wollte ein Autofahrer auf der Passwangstrasse die Gegenfahrbahn zu überqueren, um auf einen Parkplatz zu fahren. Dabei übersah er offenbar eine von Büsserach herkommende Mofalenkerin.

In der Folge wurde das Motorfahrrad vom Auto seitlich erfasst. Die Mofalenkerin stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstbetreuung durch eine Ambulanz wurde sie von einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega ins Spital geflogen. (pks)

Aktuelle Nachrichten