Delegiertenversammlung

«Mir lief es beim Anhören kalt den Rücken hinunter»

Vorstand des Nordwestschweizerischen Jodlerverbands (von links): Plinio Corbetti, Thomas P. von Arx,Vizepräsidentin Silvia Meister (Matzendorf), Dany Brändli, Präsident Edwin Meister (Kölliken), Helga Schmid, Patrik Noser und Heiko Steiner.bbt

Vorstand des Nordwestschweizerischen Jodlerverbands (von links): Plinio Corbetti, Thomas P. von Arx,Vizepräsidentin Silvia Meister (Matzendorf), Dany Brändli, Präsident Edwin Meister (Kölliken), Helga Schmid, Patrik Noser und Heiko Steiner.bbt

500 Jodlerinnen und Jodler kamen an die Delegiertenversammlung, rund 850 an die Veteranenehrung. Der Nordwestschweizerische Jodlerverband beeindruckt mit seinem Aufmarsch in Breitenbach.

Ein so schönes Lied habe ich schon lange nicht mehr gehört», sagte Dieter Künzli, Gemeindepräsident von Breitenbach, nachdem das Eröffnungslied «Bärgarve» verklungen war. «Mir lief es beim Anhören kalt den Rücken hinunter.» Peter Scheurer, Gemeindevizepräsident von Liesberg, doppelte nach: «Beim Anhören dieses wunderbaren Jodellieds aus Hunderten von Kehlen habe ich mich gefragt, wann ihr alle aus vier Kantonen zusammen geübt habt.» Der Gesang sei rein und harmonisch gewesen.

Die beiden Behördenmitglieder beschrieben perfekt, was ein Zusammentreffen unter Jodlerinnen und Jodlern bedeutet. Auch wenn es sich um eine Delegiertenversammlung handelt, ist das gemeinsame Singen und Jodeln und Juzen das Wichtigste. Wenn dann noch die Alphornbläser und die Fahnenschwinger, welche im Nordwestschweizerischen Jodlerverband (NWSJV) eingeschlossen sind, dazu kommen, ist die Welt für alle, denen Heimat viel bedeutet, vollkommen.

Verbandspräsident tritt zurück

Verbandspräsident Edwin Meister (Kölliken) freute sich, dass sich bereits am Nachmittag fast 500 Personen in der Mehrzweckhalle Grien von Breitenbach einfanden. OK-Präsident Hanspeter Steiner, Aktivmitglied des organisierenden Jodlerklubs Bärgbrünneli Liesberg, kündigte für den Abend zur 28. Veteranenehrung, welche von Vizepräsidentin Silvia Meister (Matzendorf) durchgeführt wurde, gar 850 Personen an. Der Verband zählte per 31. Dezember 2012 2394 Mitglieder. Kassier Heiko Steiner (Liesberg Dorf) meldete einen Jahresgewinn von knapp 1000 Franken. Die Fahnenschwingervereinigung NWS schlug ihren seit 13 Jahren tätigen Sekretär Patrik Noser (Lüterswil) als neues Vorstandsmitglied im NWSJV vor. Er wurde einstimmig gewählt und übernimmt das Ressort «Administration und Protokoll».

Verbandspräsident Edwin Meister kündigte an, dass er an der nächstjährigen Delegiertenversammlung in Deitingen sein Amt abgeben werde. Ehrenmitglied Hansjörg Schneider, zusammen mit seiner Frau Franziska verantwortlich für das Pfingst-Schnupperweekend für den Nachwuchs, dankte Sponsoren und Helfern für die seit Jahren gewährte Unterstützung. «Wir versuchen an diesen Tagen», sagte er, «neue Mitglieder zu gewinnen, um die Lücken in der Mitgliederliste aufzufüllen.» Ueli Walther, Vertreter des Organisationskomitees des Eidgenössischen Jodlerfests 2014 in Davos, motivierte die Aktiven zur Teilnahme «an einem Fest in einer herrlichen Kulisse». Karin Niederberger (Malix), Präsidentin des Eidgenössischen Jodlerverbandes, ergänzte: «Merkt euch, für ein Jodlerfest ist kein Weg zu weit!» Der fröhliche Nachmittag schloss nach Abhaken der 14 Traktanden mit dem «Steimanndli-Juiz» von André von Moos unter der Leitung von Daniel Wermuth (Frick).

Sandra Ledermann als Dirigentin

Traditionsgemäss singt der gastgebende Chor den Verstorbenen zum Gedenken ein Lied. Dieses Jahr war es «Sängertreu» von Max Lienert unter der Leitung von Sandra Ledermann (Welschenrohr), die am Silvesterabend 2012 im Musikantenstadl den «Stadl-Stern» gewonnen hat. «Wir sind natürlich stolz», sagte Präsident Marcel Kunz, «dass wir so eine berühmte Dirigentin haben». Die junge Musikerin leitet den Jodlerklub Bärgbrünneli seit November 2011 und konnte mit ihrem Chor bereits Erfolge feiern.

Weiter Informationen finden sich unter:

www.nwsjv.ch

www.alphornvereinigung.ch

www.fahnenschwingen-nwsjv.ch

www.jodlerfest-derendingen.ch

www.jodlerfest-davos.ch

Meistgesehen

Artboard 1