Der Unfall ereignete sich um ca. 18.30 Uhr auf der Lüterswilstrasse in Balm bei Messen. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der Lenker eines Lieferwagens in einem ansteigenden Waldstück mit den rechten Rädern von der Strasse. Das Fahrzeug wurde dann von der unmittelbar beginnenden Leitblanke abgehoben.

Trotz eingeleiteten Lenkbewegungen gelang es dem Fahrer nicht mehr, seinen Lieferwagen unter Kontrolle zu bringen und er kippte auf die linke Fahrzeugseite.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, blieb der Lenker des Fahrzeuges unverletzt. Das Fahrzeug hingegen erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden.