Geprobt wird der Showteil aller Vorführungen, die den Gastkanton Solothurn an diesem Sonntag in Saignelégier repräsentieren. Die Programmteile heissen «In den Gassen Solothurns» oder «Mittelalterliches Burgenleben».

Zu sehen sein wird auch ein Pferdeballett des Reitvereins Balsthal mit 16 Barock-Reitern. Turnierfahrer aus dem ganzen Kantonsgebiet werden mitmachen. Der Kanton Solothurn präsentiert sich am Marché Concours mit nicht weniger als 19 Formationen. 950 Personen und 110 Pferde werden in den Jura reisen. Letztmals war Solothurn 1985 Gastkanton am grössten Pferdemarkt der Schweiz. (frb)