Rüttenen
Gross und Klein im Banne der Modelleisenbahn

Der Eisenbahn-Amateure Club Solothurn hat auf seiner Modellanlage in Rüttenen Tage der offenen Tür durchgeführt. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit für einen Besuch.

Drucken
Teilen

Der Eisenbahn-Amateure Club Solothurn hat am Letzten November- und am ersten Dezember-Wochenende seine Tage der offenen Tür auf der Modellbahn-Anlage in Rüttenen durchgeführt. Zahlreiche Besucher benutzten die Gelegenheit, die Baufortschritte der beiden Grossanlagen der Spurweiten 0 und H0 zu begutachten und liessen sich von der Faszination der fahrenden Modellzüge anstecken. Vereinspräsident Werner Baumgartner zeigte sich zufrieden mit dem Publikumsinteresse. «Es war vor allem vor einer Woche immens», sagte Baumgartner am Sonntag.

Zum Anlass gehört jeweils auch eine Eisenbahn-Modellbörse und ein Beizli. Zum Club gehören laut Baumgartner rund 70 Mitglieder. (ato)

Aktuelle Nachrichten