Gerlafingen
Gerlafinger Firma vonRoll itec kann grossen Auftrag an Land ziehen

Die Firma vonRoll itec mit Sitz in Gerlafingen hat einen wichtigen Auftrag an Land ziehen können. Sie übernimmt die Verantwortung für den Betrieb der Informatik Infrastruktur von Blaser Swisslube.

Drucken
Teilen
Die Gerlafinger vonRoll itec stellt Server und Speicher in den eigenen Rechenzentren zur Verfügung und ist für den Betrieb dieser Infrastruktur verantwortlich. (Symbolbild)

Die Gerlafinger vonRoll itec stellt Server und Speicher in den eigenen Rechenzentren zur Verfügung und ist für den Betrieb dieser Infrastruktur verantwortlich. (Symbolbild)

Keystone

Die in Hasle-Rüegsau stationierte Firma handelt mit Kühlschmierstoffen und Schmiermitteln und hat sich weltweit etabliert. Sie zählt mit über 270 Mitarbeitenden zu den grössten Arbeitgebern des Emmentals und beschäftigt nahezu 500 Mitarbeitende weltweit.

Die Gerlafinger vonRoll itec stellt Server und Speicher in den eigenen Rechenzentren zur Verfügung und ist für den Betrieb dieser Infrastruktur verantwortlich. Das Projekt befindet sich derzeit in der Umsetzung und soll noch dieses Jahr abgeschlossen werden. Wurden bei Blaser Swisslube bisher alle IT-Systeme durch die Mitarbeitenden betreut, sollen nun der Betrieb der Rechenzentrum Infrastruktur bis zum Betriebssystem an die vonRoll itec übergehen, wie mitgeteilt wird.

«Das Vertrauen in uns ist ein weiterer Beweis für unsere Outsourcing-Kompetenzen insbesondere im Microsoft- und SAP-Umfeld», erklärt Martin Vogt, Geschäftsführer der vonRoll itec.

Externe Kunden sorgen für Umsatz

Die vonRoll itec ist eine Tochterfirma der vonRoll infratec (Holding) AG mit über 800 Mitarbeitenden und 200 Millionen Franken Umsatz. Die vonRoll itec wurde 2002 aus der IT-Abteilung der Von Roll Management AG gegründet und beschäftigt heute 40 ICT-Spezialisten.

Mit Standorten in Gerlafingen, Zürich und Emmenbrücke sowie zwei Rechenzentren hat sich vonRoll itec als ICT-Partner für mittlere bis grössere KMU etabliert.

Obwohl nach wie vor verantwortlicher ICT-Provider der gesamten vonRoll-infratec-Gruppe, werden heute bereits mehr als 70 Prozent des Umsatzes mit externen Kunden erwirtschaftet.(uby/mgt)

Aktuelle Nachrichten