Der Gemeinderat Kriegstetten hat an seiner letzten Sitzung über ein neues Polizeireglement diskutiert. Die Gemeinde hat bisher noch keines. Gerade in der letzten Zeit gab es aber Probleme mit Anlässen, die zu wenig straff organisiert waren, und bei denen es zu Reklamationen kam.

Der Gemeinderat hat zudem beschlossen, gleich wie die Gemeinde Halten den Antrag zu stellen, im Schulkreis Hoek (Halten-Oekingen-Kriegstetten) von der heutigen Schulgemeindeversammlung wegzukommen und neu eine Delegiertenversammlung einzuberufen. So wäre gewährleistet, dass der Gemeinderat mehr Einfluss auf die Schule nehmen kann, und auch, dass die Delegierten sich im Verlauf einer Legislatur in die Materie einarbeiten könnten.

Weiter wurde die Demission von Pascal Hohl und von Daniel Ernst (Ersatz) per Ende Oktober zur Kenntnis genommen. Ende März, beim nächsten eidgenössischen Abstimmungstermin, werden Ersatzwahlen angesetzt. Bis dahin wird der Gemeinderat zu viert arbeiten. (rm)