Dornach

Gartenhaus brennt ab - keine Verletzten

Das Gartenhaus brannte vollständig nieder.

Das Gartenhaus brannte vollständig nieder.

In Dornach ist am frühen Freitagmorgen ein Gartenhaus aus noch zu klärenden Gründen abgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Am Freitagmorgen ging bei der Kantonspolizei Solothurn kurz nach 5.50 Uhr die Meldung ein, dass am Gempenring in Dornach ein Gartenhaus brennt. Trotz raschem Löscheinsatz durch Angehörige der Feuerwehr Dornach brannte das Gartenhaus in der Folge vollständig nieder.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, entstanden Folgeschäden zudem am Haus, welches sich nur wenige Meter neben dem Gartenhaus befindet. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt und wird durch Spezialisten der Brandermittlung untersucht. (pks)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1