So konnten die 47 Besucher der Gemeindeversammlung am Ausgang freiwillig eine Spende leisten, welche der Gemeindepräsident anschliessend an die Versammlung nach Luzern in die Glasbox brachte. Insgesamt kamen so spontan 393.95 Franken zusammen. Diese konnte Christoph Heiniger, begleitet von Einwohner Ivan Mühlheim, dann gegen 23.30 Uhr in Luzern der Spendenaktion übergeben.