Neuendorf
Feuer im Dach

In Neuendorf ist es am Samstagmorgen zu einem Dachstockbrand bei einem Stall gekommen. Verletzt wurde niemand, doch war die Dorfstrasse während des Feuerwehreinsatzes gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. (Themenbild)

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. (Themenbild)

Michel Lüthi

Den Brand gemeldet hatte der Bauer. Er leitete selbst die nötigen Massnahmen ein. Nach Angaben der Kantonspolizei Solothurn konnte die Feuerwehr Neuendorf den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand, weder Mensch noch Tiere mussten evakuiert werden.

Der Sachschaden betrage mehrere 10'000 Franken. Zur Klärung der Brandursache haben die Spezialisten Ermittlungen aufgenommen.