Das Fahrzeug, welches am Samstagmorgen, 9. August 2014, kurz nach 09.30 Uhr in der Tiefgarage in Riedholz brannte und für erheblichen Sachschaden sorgte, wurde von den Brandermittlern der Polizei Kanton Solothurn untersucht. Diese konnten die Ursache dieses Fahrzeugbrandes nun klären. Der Brand ist infolge eines technischen Defekts im Bereich des Motorenraumes entstanden. (pks)