Der Unfall ereignete sich Heute Donnerstag gegen 7.20 Uhr in der Autobahnausfahrt Solothurn Ost. Dort verlor im Morgenverkehr ein Autolenker, der aus Richtung Biel kam, in der Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein Auto stiess in der Folge dem Mast eines Schildes zusammen. Durch den Aufprall hat sich der Wagen überschlagen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Verletzt wurde niemand, das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.