Autobahn

«E Guete»: Lastwagen verliert Lebensmittel auf der Autobahn A1

Lastwagen verliert Ladung auf der Autobahn A1.

Lastwagen verliert Ladung auf der Autobahn A1.

Auf der Autobahn A1 in Richtung Bern verlor ein Lastwagen mit Anhänger ein Teil seiner Ladung. Der Lastwagen-Chauffeur war heute, Dienstag kurz nach 12.30 Uhr auf der Autobahn A1 unterwegs.

Auf Gemeindegebiet Boningen verlor der Lastwagen auf einer Länge von ca. 200 Meter ein Teil seiner Ladung (Lebensmittel). Offenbar wurden die Flügeltüren des Anhängers nicht korrekt verschlossen.

Die genauen Umstände werden durch die Kantonspolizei Solothurn abgeklärt. Aufgrund der starken Verschmutzung musste der Unterhaltsdienst (NSNW) für die Strassenreinigung aufgeboten werden. Die Fahrbahn war ab ca. 14.30 Uhr wieder normal befahrbar, wie es in einer Mitteilung heisst. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1