Egerkingen

Drei Mal Totalschaden durch Unfall in stockendem Verkehr

Der Unfall ereignete sich auf der Oltnerstrasse.

Der Unfall ereignete sich auf der Oltnerstrasse.

In Egerkingen kam es am Dienstagnachmittag auf der Oltnerstrasse zu einem Auffahrunfall zwischen drei Autos. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt.

Eine Autolenkerin fuhr am Dienstag, ca. 15.30 Uhr auf der Oltnerstrasse in Egerkingen in Richtung Hägendorf. Weil viel Verkehr herrschte, musste sie ihren Lancia anhalten. Der nachfolgende Lenker bremste seinen BMW ebenfalls bis zum Stillstand ab.

Der Lenker eines Mercedes bemerkte die stehenden Fahrzeuge nicht mehr rechtzeitig und prallte in die Kolonne. Aus welchem Grund ist laut der Kantonspolizei nicht restlos geklärt. Durch die Wucht des Aufpralls schob es den BMW in den Lancia.

An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt und mussten zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden. (ldu/mgt)

Meistgesehen

Artboard 1