Bellach
Diebe stehlen fünf Luxuswagen aus der Mercedes-Garage in Bellach

Bei der Mercedes-Garage in Bellach wurden am vergangenen Wochenende fünf Personenwagen im Wert von mehreren 100 000 Franken gestohlen. Die entsprechenden Fahrzeugschlüssel hatten die Diebe zuvor entwendet.

Lucien Fluri
Drucken
Teilen
Aus dieser Garage wurden die fünf Wagen gestohlen.

Aus dieser Garage wurden die fünf Wagen gestohlen.

Hansjörg Sahli

Die Diebe bedienten sich an der ganzen Modellpalette: Von der kompakten A-Klasse bis zum grossen Geländewagen stahlen unbekannte Täter am Wochenende fünf Mercedes vom Parkplatz der Bellacher Mercedes-Garage.

Bei den Autos handelt es sich gemäss der Polizei um Vorführ- und Ersatzfahrzeuge. Alle hatten Solothurner Kontrollschilder. «So wie es aussieht wurden die Schlüssel aus dem Schlüsselfach entwendet», sagt Andreas Mock, Leiter Medien der Kantonspolizei.

Mercedes Benz C180 T: Von diesem Modell wurden gleich zwei Exemplare entwendet, das zweite ist jedoch in weisser Farbe lackiert.
4 Bilder
Mercedes Benz ML 350 CDI
Mercedes Benz A 250 4M
Mercedes Benz B 180 CDI

Mercedes Benz C180 T: Von diesem Modell wurden gleich zwei Exemplare entwendet, das zweite ist jedoch in weisser Farbe lackiert.

Zur Verfügung gestellt

Die Autos standen draussen. Ob sie auf einen Transporter geladen wurden oder ob die Diebe direkt mit ihnen wegfuhren, ist noch nicht klar. «Wir können nur spekulieren», sagt Andreas Mock. «Wir vermuten aber, dass die Täter weggefahren sind.»

Zeugen gesucht

Der Diebstahl ereignete sich zwischen Samstag, 1. Februar, 16 Uhr, und Montagmorgen. Der Wert der gestohlenen Fahrzeuge beläuft sich auf mehrere 100 000 Franken. Es handelt sich um folgende Modelle: einen weissen Mercedes B 180 CDI, einen grauen C 180 Kombi, einen schwarzen C 180 Kombi, einen weissen A 250 und um einen schwarzen ML 350 CDI.

Die Polizei bittet Personen, die am Tatort verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Nummer 032 627 71 11 zu melden.

Aktuelle Nachrichten