Dass diese Schule für die Region und ganz Uruguay wichtig ist zeigte sich an den Gästen, die anwesend waren. So sprach Lucia Topolansky (Ehefrau von Staatspräsident José Mujica) zu den Anwesenden. Sie freute sich über die Partnerschaften, die mit der Schweiz unterschrieben werden. In einer Welt voller Konflikte sei dies ein positiver Aspekt, betonte sie.

Ein Ständchen für die Schweizer Delegation

Ein Ständchen für die Schweizer Delegation

Auch Walter Zimmer, Intendente de Colonia, was etwa dem Regierungsratspräsidenten entspricht, lobte die Landwirtschaftsschule und freute sich über den Gründungstag.

Von Schweizer Seite waren die Delegationen aus dem Tessin und aus Subingen anwesend. Dazu Hans-Ruedi Bortis (Schweizer Botschafter in Uruguay) und Nationalrätin Kathy Riklin.