Subingen
Die offene Turnhalle wurde von über 30 Kindern genutzt

Am Sonntagnachmittag wurde die Turnhalle in Subingen zum ersten Mal im Rahmen des Open Sunday geöffnet.

Rahel Meier
Merken
Drucken
Teilen
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, alle melden sich an
26 Bilder
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen (6)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen (7)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen (8)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen (5)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen (4)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen (3)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Spass beim Fussball spielen (2)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Zvieri
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Federball spielen, in verschiedene Bereiche getrennte Turnhalle
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Federball spielen (4)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Federball spielen
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Federball spielen (2)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Federball spielen (3)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Trampolin springen (2)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, Trampolin springen
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen (8)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen (9)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen (7)
Sport am Sonntagnachmittag
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen (6)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen (5)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen (2)
Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, an den Ringen schwingen (3)

Pilotprojekt Open Sunday in Subingen, alle melden sich an

Rahel Meier

Open Sunday ist ein Bewegungsprojekt für Kinder im Primarschulalter, das die Stiftung idée:sport im Auftrag der Gemeinde Subingen und des Gesundheitsamts des Kantons Solothurn durchführt.

Alle Kinder der 1. bis 6. Klasse werden damit am Sonntagnachmittag zu Bewegung, Spiel und Spass in die Turnhalle der Primarschule Subingen eingeladen. Angeboten werden Mannschaftssportarten wie Fussball, Unihockey oder Basketball. Aber auch Turnen, Tanzen, Badminton und viele andere spielerische Aktivitäten erwarten die Kinder. Die Teilnahme erfordert keine Anmeldung. Für ein gesundes „Zvieri" - bestehend aus Äpfeln, Brot und Wasser - ist gesorgt.

Betreutes Bewegungsangebot

Ziel des Projekts ist es, Kinder während der kalten Jahreszeit zu aktiver Bewegung zu motivieren und neben der Gesundheit auch deren soziale Integration zu fördern. Für ein abwechslungsreiches und vielseitiges Bewegungsprogramm ist der Projektleiter Silvano Wacker verantwortlich.

Er wird von weiteren Erwachsenen und von Oberstufenschülerinnen und -schülern, sogenannten Juniorcoachs, unterstützt. Diese sind für die Spielleitung und Betreuung der Kinder sowie für die Reinigung der Halle zuständig.

Ein Projekt von vielen

Das Angebot ist dank der finanziellen Unterstützung der Gemeinde Subingen, des Kantons Solothurn sowie Stiftungen und lokalen Unternehmen für alle Kinder kostenlos. Vorerst findet das Angebot an elf aufeinanderfolgenden Sonntagen bis zum 30. März jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Danach entscheidet die Gemeinde über die Weiterführung.