Breitenbach
Zwei Personen bei Auffahrunfall leicht verletzt

Auf der Passwangstrasse in Breitenbach hat sich am Freitagmittag eine Auffahrkollision zwischen einem Auto mit Anhänger und einem weiteren Auto ereignet. Dabei sind zwei Personen leicht verletzt worden.

Drucken
Teilen
Bei der Kollision wurden zwei Personen leicht verletzt.

Bei der Kollision wurden zwei Personen leicht verletzt.

Kapo So

Am Freitag, kurz vor 12.30 Uhr, war ein Autofahrer mit seinem Auto und Anhänger auf der Passwangstrasse in Breitenbach in Richtung Büsserach unterwegs. Als dieser am rechten Fahrbahnrand anhielt, prallte eine nachfolgende Autofahrerin aus noch zu klärenden Gründen in dessen Anhänger. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Anhänger vom Auto getrennt, worauf dieser schliesslich auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Im weiteren Verlauf prallte die Automobilistin zudem in das Heck des stehenden Autos. Dabei wurden die Lenkerin und der Mitfahrer im hinteren Auto leicht verletzt und folglich vor Ort medizinisch betreut.

Beim Aufprall löste sich der Anhänger vom Auto.

Beim Aufprall löste sich der Anhänger vom Auto.

Kapo So

Aufgrund dieses Ereignisses musste die Passwangstrasse während dem Einsatz der Rettungskräfte gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wurde durch Angehörige der Feuerwehr eingerichtet. Im Einsatz standen mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn, zwei Ambulanzteams, Angehörige der Feuerwehr Breitenbach und ein Abschleppunternehmen. (kps)

Aktuelle Nachrichten