Büsserach

Brand in Dachstock eines Mehrfamilienhauses verursacht mehrere 100'000 Franken Schaden

Mehrfamilienhaus in Flammen

Mehrfamilienhaus in Flammen

In Büsserach brannte es am frühen Morgen im Dachstock eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr hatte den Brand aber schnell unter Kontrolle.

Bei einem Brand im Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Büsserach SO ist am Samstagmorgen ein Sachschaden von mehreren 100'000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

In einem Mehrfamilienhaus an der Mittelstrasse in Büsserach ist am frühen Samstagmorgen kurz vor 5 Uhr Feuer im Dachstock ausgebrochen.

Alle Bewohner hätten das Haus rechtzeitig verlassen können, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Samstag mit. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle.

Trotzdem entstanden durch das Feuer und die Löscharbeiten in der betroffenen Wohnung im Dachstock und in den darunter liegenden Wohnungen grosse Schäden von mehreren 100'000 Franken. Die Brandursache wird untersucht.

Aktuelle Polizeibilder vom Mai 2017:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1