Derendingen
Beklaute 91-jähriger Frau: «Ich würde nächstes Mal sagen: fahr ab!»

Eine fiese Diebin klaut einer Rentnerin in Derendingen mit einem Abklenkungsmanöver eine Halskette mit einem wertvollen Anhänger. Die 91-jährige Frau trug danach eine wertlose Kette am Hals und sagt jetzt, wie sich der Vorfall abgespielt hatte.

Merken
Drucken
Teilen

Anna Balmer macht jeden Tag einen Spaziergang um das Altersheim in Derendingen. Auch am vergangenen Mittwoch war sie unterwegs.

Kaum war sie aus dem Haus, kam eine Frau auf sie zu, will ihr Schmuck verkaufen. Dann plötzlich geht die Frau, steigt in ein Auto und fährt davon. Erst danach merkt die Rentnerin, dass sie eine falsche Kette am Hals trägt. Die Frau hat der Rentnerin eine Goldkette geklaut und damit einen wertvollen Anhänger, den Anna Balmer von ihren Kindern bekommen hatte.

Beat Waldmeier, Geschäftsleiter der Pro Senectute Aargau rät gegenüber dem Regionalsender Tele M1: «Nur das nötigste mitnehmen und keinen Schmuck und keine Wertgegenstände auf sich tragen.» (cfü)