Bättwil
Auto brennt in Tiefgarage vollständig aus – Schäden an mehreren Autos und am Gebäude

In der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Bättwil ist in der Nacht auf Mittwoch ein parkiertes Auto in Brand geraten und vollständig ausgebrannt.

Drucken
Teilen

Kapo SO

In der Nacht auf Mittwoch, um zirka 2.10 Uhr, geriet am Weihermattweg in Bättwil, in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses, ein parkiertes Auto aus derzeit noch unbekannten Gründen in Brand. «Trotz raschem Löscheinsatz durch Angehörige der Feuerwehr Egg brannte das Auto vollständig aus», teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Verletzt wurde niemand. In der betroffenen Tiefgarage, an mehreren parkierten Fahrzeugen und Gebäudeeinrichtungen kam es durch die Hitze und Russniederschlag zu Folgeschäden. «Über die Schadenhöhe sind derzeit noch keine verlässlichen Angaben möglich», schreibt die Polizei weiter. Die Brandursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn untersucht. (kps)

Kapo SO

Aktuelle Nachrichten