Dornach
Autolenker weicht einem anderem aus und fährt in eine Mauer

Nach einem Ausweichmanöver auf der Gempenstrasse in Dornach kollidierte ein Autolenker in der Nacht auf Samstag mit einer Mauer. Dabei entstand ein Sachschaden von ein paar 1000 Franken. Der Lenker wurde nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Auto fähr in Mauer. (Symbolbild)

Auto fähr in Mauer. (Symbolbild)

Kapo SO

Der Lenker eines roten Skoda fuhr am Samstag gegen 4.15 Uhr in Dornach auf der Gempenstrasse in Richtung Gempen. In einer starken Linkskurve musste er einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und kollidierte schliesslich mit einer Mauer. Personen wurden keine verletzt. Es entstand ein Sachschaden von einigen tausend Franken.

Personen, die den Unfall beobachten konnten oder Angaben zum unbekannten Lenker oder dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Dornach zu melden. (rsn)