Bellach
Autolenker fährt Verkehrsschild in Bellach um

Ein unbekannter Fahrzeuglenker touchierte zwischen Dienstag und Mittwoch in Bellach ein Vortrittsignal. Dabei entstand Sachschaden von über 1000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Der Autolenker beschädigte erst das Schild, dann fuhr er durchs Feld weiter.

Der Autolenker beschädigte erst das Schild, dann fuhr er durchs Feld weiter.

Kapo SO

Der Fahrzeuglenker beschädigte das Schild bei der Einmündung Weststrasse/Bielstrasse zwischen Dienstag um 10 Uhr und Mittwoch um 14.45 Uhr, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Der Verantwortliche fuhr nach der Kollision durch das angrenzende Wiesland und verliess den Unfallort, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.