Gerlafingen

Autolenker fährt nach Auffahrkollision davon

Der unbekannte Lenker fuhr ins Heck dieses Autos.

Der unbekannte Lenker fuhr ins Heck dieses Autos.

Auf der Kriegstettenstrasse in Gerlafingen hat sich am Mittwochabend eine Auffahrkollision zwischen zwei Autos ereignet. Der Unfallverursacher ist nach der Kollision weggefahren, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Eine Automobilisten wollte kurz nach 17.30 Uhr von der Kriegstettenstrasse nach links in die Friedhofstrasse abbiegen. Weil ihr Autos entgegen kamen, bremste sie ihr Fahrzeug vor dem Abbiegen bis zum Stillstand ab. Ein  Autolenker, der hinter ihr unterwegs war, bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr ihr ins Heck.

Nach der Kollision fuhr der mutmassliche Unfallverursacher in seinem dunklen Mittelklassewagen in Richtung Kriegstetten davon, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug der Autofahrerin entstand ein Gesamtschaden von mehreren 1‘000 Franken, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt.

Zur Ermittlung des verantwortlichen Autofahrers sucht die Polizei Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum gesuchten Fahrzeuglenker machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Biberist in Verbindung zu setzen, Telefon 032 671 61 81.

Meistgesehen

Artboard 1