Unfall
Autofahrer fährt auf Autobahn A2 in Signal- und Werbetafel

Ein Autofahrer fuhr heute morgen früh nach 1 Uhr auf der Autobahn A2 in Richtung Bern. Aus noch ungeklärten Gründen kam der Autolenker von der Fahrbahn ab und krachte in eine Signal- und Werbetafel. Die Insassen blieben unverletzt.

Drucken
Teilen
Unfall auf der Autobahn A2.

Unfall auf der Autobahn A2.

Zur Verfügung gestellt

Ein Autolenker war heute, Freitag kurz nach 1 Uhr, auf der Autobahn A2 in Richtung Bern unterwegs. Aus derzeit ungeklärten Gründen kam der Autolenker auf Gemeindegebiet Härkingen, im Bereich der Rampe Basel/Bern, von der Fahrbahn ab.

Das Auto überquerte anschliessend eine Grünfläche und kollidierte mit einer Signal- und einer Werbetafel. Durch den Aufprall schleuderte es das Auto zurück auf die Fahrbahn, wo es schliesslich zum Stillstand kam.

Die drei Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Durch die Beschädigungen an Ölwanne und Benzintank liefen die Flüssigkeiten auf die Fahrbahn. Die Strasse musste durch die Feuerwehr Oensingen und den Unterhaltsdienst (NSNW) gereinigt werden und blieb für ca. zwei Stunden gesperrt. (mgt)

Aktuelle Nachrichten