Ein Autolenker war am Sonntag, 24. August 2014, kurz nach 13.30 Uhr, auf der Passwangstrasse in Richtung Passwang unterwegs. Wie die Kantonspolizei Solothurn am Dienstag mitteilt, verlor er aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte in der Folge mit der Hausecke einer Liegenschaft der Passwangstrasse.

Sowohl die Liegenschaft als vermutlich auch das Fahrzeug erlitten dabei erheblichen Sachschaden. Ohne sich jedoch um den Schaden an der Liegenschaft zu kümmern, entfernte sich der unbekannte Fahrzeuglenker von der Unfallstelle.

Beim Unfallfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen grauen oder silbernen BMW mit Stufenheck.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang, zum Fahrzeug oder zum beteiligten Automobilisten machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Breitenbach zu melden. (pks)