Walterswil
Autofahrer begab sich auf Abbruch-Fahrt

Ein unbekannter Automobilist kam auf der Walterswilerstrasse in Walterswil von der Strasse ab. Dabei beschädigte er einen Lichtkandelaber, einen Verstärkerkasten, einen Holzpfahl und eine Betonmauer.

Drucken
Teilen
Der Fahrer prallte wohl in die Betonmauer.

Der Fahrer prallte wohl in die Betonmauer.

Kapo SO

Zum Schaden ist es zwischen Montag 16.30 Uhr und Dienstag um 9 Uhr gekommen. Der Fahrer kümmerte sich jedoch nicht um den angerichteten Schaden von mehreren tausend Franken und setzte seine Fahrt fort.

Beim Unfallfahrzeug dürfte es sich laut Kantonspolizei Solothurn um einen älteren Opel Astra Kombi, Modell F handeln. Die Polizei sucht den verantwortlichen Lenker oder Zeugen. (ldu)

Aktuelle Nachrichten