Dornach

Auto überschlägt sich bei Selbstunfall – ernsthaft verletzt wurde niemand

Ein Unfall in Dornach am Montagabend führte zum Totalschaden eines Autos. Die zwei Fahrzeuginsassinnen blieben unverletzt.

In Dornach kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall. Eine junge Autofahrerin war von Hochwald herkommend auf der Hochwaldstrasse in Richtung Dornach unterwegs. Bei einer Kurve verlor sie nach Angaben der Kantonspolizei Solothurn die Kontrolle über das Auto und geriet ins Rutschen.

Schliesslich kam sie auf der linken Strassenseite von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich an der angrenzenden Böschung. Beide Insassinnen konnten das Unfallauto selbständig verlassen und blieben  weitgehend unverletzt. Das Auto erlitt Totalschaden und musste abtransportiert werden. (kps)

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1