Regierungsratswahlen

Andreas Eng als FDP-Kandidat für die Regierungsratswahlen nominiert

Andreas Eng will in den Regierungsrat.

Andreas Eng will in den Regierungsrat.

Die FDP Günsberg hat an ihrer Parteiversammlung Andreas Eng als Kandidaten für die Regierungsratswahlen vom kommenden Jahr nominiert.

Die Ortspartei hofft, dass Andreas Eng am 20. August 2012 von der Delegiertenversammlung der Kantonalpartei gemeinsam mit Regierungsrätin Esther Gassler in den Wahlkampf geschickt wird. Dies schreibt die Partei am Mittwochabend in einer Mitteilung.

Die FDP Günsberg hat Andreas Eng zur Kandidatur motiviert und ihn einstimmig nominiert. Die Ortspartei ist überzeugt davon, mit Andreas Eng denjenigen Kandidaten ins Rennen zu schicken, dem es am besten gelingen könnte, die Wählerschaft im ganzen Kanton ansprechen zu können.

Meistgesehen

Artboard 1