Triathlon Club Solothurn

Am Samstag herrschte in Zuchwil Triathlon-Fieber

Der Plauschtriathlon lockte am Samstag zahlreiche Teilnehmer ins Sportzentrum Zuchwil. Gross und Klein übten sich in der dreiteiligen Ausdauersportart.

Zum zweiten Mal organisierte der Triathlon Club Solothurn am Samstag den Regio Cup-Triathlon für den regionalen Nachwuchs. Die Rennserie steht unter dem Patronat von Swiss Triathlon.

Im zweiten Teil des Events fand ein Plauschtriathlon statt. Damit wollten die Organisatoren diese dreiteilige Ausdauersportart einem breiten Publikum zugänglich machen. Mit Erfolg: Über 45 Triathleten – ein neuer Teilnehmerrekord – haben sich auf den Kurzdistanzen 200m Schwimmen, 5km Radfahren und 1km Laufen verausgabt.

Mit viel Freude und Engagement bahnte sich Gross und Klein den Weg durchs warme Aussenbecken, bevor sie in der Wechselzone eilig aufs Bike stiegen. Nach vier Runden wechselten die Teilnehmer auf die Laufstrecke. Diese führte entlang der Aare wieder zurück ins Sportzentrum Zuchwil. Im Ziel erwartete die Athleten schliesslich ein einladendes Verpflegungsbuffet, damit sie ihre Energiereserven wieder füllen konnten.

Meistgesehen

Artboard 1