Ein Einbrecher drang in der Nacht auf Mittwoch, 25. Juli, an der Rainackerstrasse in Biberist in ein Einfamilienhaus ein. Kurz vor 1 Uhr betrat er das Schlafzimmer, in dem eine 81-jährige in ihrem Bett schlief. Durch den Lichtkegel der Taschenlampe erwachte die Frau, worauf sie vom Unbekannten angesprochen wurde.

Täter flüchtete

Dieser forderte die Frau auf, sich ruhig zu verhalten. Anschliessend flüchtete der Täter aus dem Haus, nach ersten Erkenntnissen ohne Beute. Verletzt wurde niemand. Die Polizei wurde erst am folgenden Morgen verständigt, worauf unverzüglich entsprechende Ermittlungen eingeleitet wurden. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Zirka 180 cm gross, normale Statur, hellbraune Haare, gepflegte Erscheinung, sprach Mundart. Die Polizei sucht Zeugen.