Gempen

60-jähriger Mountainbiker stürzt und verletzt sich schwer

Der Mountainbiker musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Der Mountainbiker musste mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Bei einem Sturz auf der Strasse zwischen Gempen und Arlesheim am Samstagnachmittag zog sich ein Fahrradfahrer am Samstagnachmittag schwere Verletzungen zu.

Am Samstag gegen 16 Uhr war ein Fahrradfahrer auf der Gempenturmstrasse zwischen Gempen und Arlesheim unterwegs. In einer Linkskurve verlor er aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über sein Mountain-Bike, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. In der Folge kollidierte er mit der Leitplanke.

Dabei zog sich der 60-jährige Mann schwere Verletzungen zu. Ein Helikopter der Rega brachte ihn in ein Spital. Wegen des Unfalls und der Unfallaufnahme richtete die Feuerwehr Gempen eine Verkehrsumleitung ein.

Meistgesehen

Artboard 1