Kriegstetten
50 Kerzen für die reformierte Kirche Kriegstetten

Anlässlich der Feierlichkeiten des 50-jährigen Bestehens der reformierten Kirche Kriegstetten wurde die Kinderwoche mit einem Konzert der Band «Leierchischte» abgerundet.

Sabrina Racine
Merken
Drucken
Teilen
Kinder singen «Happy Birthday» und bewundern die Kerzen.

Kinder singen «Happy Birthday» und bewundern die Kerzen.

Sabrina Racine

Die Kinderwochen des reformierten Pfarrkreises Kriegstetten fanden an vier Nachmittagen unter der Leitung von Sonja Graber statt. Fünfzig Kinder, zehn Jugendliche und zehn Helferinnen erlebten eine tolle Zeit unter dem Motto: «Was für nes Fescht, Flitsch Flatsch Traliwatsch, 50 Johr Kirche Kriegstetten».

Ob mit Zuhören einer Geschichte, mit Sammeln von Tannzapfen im Wald, mit Basteln, Singen, Spielen oder Tanzen: Das Programm wurde sehr abwechslungsreich gestaltet. Sogar ein selbst gebackener Geburtstagskuchen auf verschiedenen Blechen mit insgesamt 50 Kerzen durfte nicht fehlen. Die Kinder sangen dazu spontan «Happy Birthday, liebe Kirche...».

Die Teilnehmenden der Kinderwoche setzten vor der Kirche einen Apfelbaum, dessen Früchte die kommende Generation später einmal ernten kann. Am Ende der Kinderwoche versammelten sich Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde erwartungsvoll in der reformierten Kirche. Die selbst dekorierten Haselsträucher verzierten einladend die Wände, und alle warteten gespannt auf den krönenden Abschluss, den Auftritt der Band «Leierchischte». Die beiden Musiker Roland Schwab und Ueli von Allmen verstanden es ausgezeichnet, das Publikum, ob klein oder gross, mit einer Vielfalt an Instrumenten und Musikstilen zu begeistern. Lauthals sangen die Kinder das am Vortag im Workshop mit Roland Schwab einstudierte Lied mit.

Weitere Jubiläumsanlässe: Sonntag, 18. Mai, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit dem Singkreis Wasseramt unter der Leitung von Markus Oberholzer, Liturgie Reto Bichsel. Sonntag, 24. August, 10 Uhr: Jubiläums-Gottesdienst mit Pfarrer Reto Bichsel und Team. Anschliessend Mittagessen und Fest mit Vereinen.