Solothurn
Viertklässler traten zur Veloprüfung in Solothurn an

Rund 140 Viertklässler waren am Montag per pedales in Solothurn unterwegs und bewährten sich anlässlich der Veloprüfungen grossmehrheitlich als Verkehrsteilnehmer.

Merken
Drucken
Teilen
Veloprüfung Solothurn
21 Bilder
Konrad Müller weist auf die Wichtigkeit einer intakten Ausrüstung hin
Gut in die Prüfung gestartet
Tenüfassen - denn auf der Strasse gilt Sehen und Gesehen werden
Nach dem Startschuss
Ein Kommen und Gehen
Worauf es immer ankommt - Sicherheit, das betont auch Konrad Müller
Ein Kommen und Gehen
Die Velos warten in Reih und Glied auf ihren grossen Einsatz
Einreihen zur 'Fahrzeugprüfung'
Die Göppel werden auf Speichen und Schlauch geprüft
Funktionieren die Bremsen, ein wichtiges Thema
Und schon ist die Anspannung überstanden
Worauf es immer ankommt - Sicherheit, das betont auch Konrad Müller
Insgesamt zehn Ausrüstungsgegenstände müssen vorhanden sein
'Das wichtigste ist, dass Ihr alle am Mittag wieder gesund und munter hier seid', Konrad Müller
Und los gehts mit der Nummer eins
Nach dem Startschuss
Gut in die Prüfung gestartet
Gut in die Prüfung gestartet
Prüfungs-Einsatzleiter Konrad Müller erklärt, worauf unterwegs zu achten ist

Veloprüfung Solothurn

Solothurner Zeitung

Auf einem entsprechend beschilderten Rundkurs wurden sie mit den Tücken des Strassenverkehrs konfrontiert. Auf dem Prüfstand waren Fahrpraxis sowie die Ausrüstung der Fahrräder.