Kantonsrat
Unterstützung für den Naturpark Thal

Der Solothurner Kantonsrat beschliesst, den Naturpark Thal weiter zu unterstützen. Er sprach einen Verpflichtungskredit von 750000 Franken für die nächsten fünf Jahre. Ebenfalls Unterstützung erhält der Jurapark Aargau: 10000 Franken jährlich.

Drucken
Teilen
Naturpark Thal

Naturpark Thal

Solothurner Zeitung

Der Kantonsrat sagt Ja zum Verpflichtungskredit und zahlt damit dem Naturpark Thal pro Jahr höchstens 150'000 Franken. Neu leistet der Kanton einen Beitrag von 10'000 Franken pro Jahr an den Jurapark Aargau, welchem die Solothurner Gemeinde Kienberg angehört.

Der Kredit für den Naturpark Thal war im Kantonsrat nicht umstritten. Die Mehrheit des Rates gab sich überzeugt, der Naturpark Thal habe in den vergangenen drei Jahren das Bild der Region «über die Kantonsgrenzen hinaus zum Positiven verändert». Für zwei Vertreter der SVP hat der Park jedoch «keinen direkten wirtschaftlichen Nutzen und kostet den Kanton nur Geld».

Der Kantonsrat hat die entsprechenden Verpflichtungskredite mit 85 gegen zwei Stimmen aus den Reihen der SVP-Fraktion gutgeheissen. (lds/sda)