Mümliswil
Unbekannte brechen ins Schützenhaus ein

In der Nacht auf Mittwoch wurde in das Schützenhaus in Mümliswil eingebrochen. Die Täter brachen nicht nur die Türe auf, sondern auch den Tresor

Drucken
Teilen

Am Mittwochmorgen wurde festgestellt, dass durch eine unbekannte Täterschaft ins Schützenhaus in Mümliswil eingebrochen wurde. Sämtliche Türen wurden aufgewuchtet, diverse Räume durchsucht und ein Tresor geöffnet. Bezüglich des Deliktsguts ist noch nichts bekannt. Die unbekannte Täterschaft hinterliess eine grosse Unordnung und einen Sachschaden von über zehntausend Franken. (rsn)

Aktuelle Nachrichten