Uhren und Schmuck

Zwei Diebe räumen Schaufenster von Oensinger Bijouterie leer

Aus der Schaufensterauslage entwendeten sie Uhren und Schmuck im Wert von 10'000 Franken.

Aus der Schaufensterauslage entwendeten sie Uhren und Schmuck im Wert von 10'000 Franken.

Bei einem Einbruch in eine Bijouterie in Oensingen haben Unbekannte in der Nacht auf Freitag Uhren und Schmuck im Wert von mehreren 10‘000 Franken aus der Schaufensterauslage gestohlen.

In der Nacht auf Freitag kurz nach 3 Uhr, schlugen Unbekannte am Sternenweg in Oensingen bei einer Bijouterie ein Loch in die Schaufensterverglasung. Dies teilt die Kantonspolizei am Freitag mit.

Durch die entstandene Öffnung konnte die Täterschaft aus der Schaufensterauslage rund zwei Dutzend Uhren der Marke «RADO» und einige Schmuckstücke entwenden.

Die Unbekannten schlugen ein Loch in die Schaufensterverglasung der Bijouterie.

Die Unbekannten schlugen ein Loch in die Schaufensterverglasung der Bijouterie.

Die Deliktssumme beziffert sich gemäss einer ersten Schätzung auf mehrere 10‘000 Franken. Trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung konnte die Täterschaft unerkannt entkommen. Die Polizei sucht Zeugen.  

Personen, die im Bereich der Bijouterie verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Oensingen in Verbindung zu setzen, Telefon 062 311 76 76. (pks)

Meistgesehen

Artboard 1