Neujahrsapéro Wolfwil
Zum Abschluss ertönte das Alphorn

Am Neujahrsapéro wurden die 750-Jahr-Festlichkeiten des letzten Jahres mit einem Alphornkonzert würdig beendet.

Merken
Drucken
Teilen
Friederich Frey liess das Jubiläumsjahr auf seinem Alphorn ausklingen.

Friederich Frey liess das Jubiläumsjahr auf seinem Alphorn ausklingen.

mm

Die Gemeinde Wolfwil und das OK der 750-Jahr-Feier von Wolfwil luden am Berchtoldstag zum Neujahrsapéro und dem Abschluss des Jubiläumsjahres 750 Jahre Wolfwil in die Pfarrschür ein.

Den Neujahrsanlass eröffnete Friederich Frey auf dem Alphorn musikalisch und dabei bedeutete der Vortrag auch gleich das Aushornen des Jubiläumsjahres.

Bei der Begrüssung konnte Gemeindepräsident Georg Lindemann den Willkom an stimmigerweise 75 Einwohner und Neuzuzüger aus Wolfwil ausrichten.

Lindemann konnte auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr zurückblicken, das auch bei ehemaligen Wolfwilern, welche im Ausland wohnhaft sind und die das Fest in der Aaregäuer Gemeinde besuchten, einen sehr guten Anklang fand.

Mit einem edlen Tropfen wurde zum Neujahr angestossen und die besten Wünsche und Gesundheit vermittelt. (mm)