Das Schloss Neu-Bechburg in Oensingen öffnet am Sonntag, 2. September ab 09.30 bis 13.30 Uhr seine Tore für das traditionelle Schlosszmorge.

Nebst dem reichhaltigen Buffet im einmaligen Ambiente werden ab 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr kostenlose Schlossführungen angeboten. Die Lions Clubs Erlinsburg und Falkenstein sowie der Rotary Club Balsthal und die Freunde des Schlosses Neu-Bechburg organisieren diesen Anlass. 

Der Reinerlös geht zu Gunsten der Stiftung Schloss Neu-Bechburg, schreibt Franz Kamber, Präsident des Vereins Freunde des Schlosses.

Der Eintritt ist für Erwachsene Fr. 30, für Jugendliche von 7 bis 16 Jahre Fr. 10. Billette können im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Gäu-Bipperamt in Oensingen bezogen werden. (mgt)