Balsthal

Vom Fenster aus zuhören: Seelsorger hält Andachten vor Altersheim

Seelsorge trotz Corona: In Absprache mit dem Altersheimpersonal des Inseli hielt Heinz Bader eine rund 15-minütige Andacht.

Heinz Bader, katholischer Seelsorger des Altersheim Inseli in Balsthal hat aufgrund der Coronakrise schon länger keinen seelsorgerischen Beistand im Heim mehr senden können. So habe er sich Gedanken gemacht, wie er dennoch den Bewohnern ein paar besinnliche Momente verschaffen und ihnen damit ein Zeichen der Verbundenheit zeigen kann, erzählt er. «Eines Morgens hatte die zündende Idee: Wie wäre es, draussen, vor dem Altersheim Inseli eine rund 15minütige Andacht durchzuführen, die auch musikalisch begleitet wird? So können die Altersheimbewohner von ihrem Fenster aus zuschauen und teilnehmen».

In Absprache mit der Heimleitung und dem Personal, welche die Durchführung guthiessen, wurden dann am vergangenen Sonntagvormittag auf der West- und Südseite des Hauses sowie im Innenhof jeweils rund 15 Minuten lang eine kleine Andacht gefeiert. Der Anlass wurde von der Alphorngruppe Laupersdorf umrahmt. «Die Heimbewohner und jene der Alterswohnungen im Casa Inseli schauten von ihren Fenstern und Balkonen zu und beteten auch mit», freut sich Bader. Auch Passanten und weitere Nachbaren nahmen aus der Ferne teil. Die Andachten kamen so gut an, dass sie im Mai sicher nochmals durchgeführt werden.  Noch sei aber kein Datum bekannt. (frb)

Meistgesehen

Artboard 1