Fahndung
Vermisste Frau aus Laupersdorf wird in Bettlach tot aufgefunden

Die in Laupersdorf vermisste 45-jährige Frau ist am Mittwochabend unterhalb der «Wandfluh» in Bettlach tot aufgefunden worden. Es bestehen keine Hinweise auf eine Straftat.

Drucken
Teilen
Katharina R. wurde in der Nähe ihres Autos tot gefunden. (Archiv)

Katharina R. wurde in der Nähe ihres Autos tot gefunden. (Archiv)

Keystone

Zur Klärung der genauen Umstände sei eine Untersuchung eingeleitet worden, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Die Vermisste hätte dank Hinweisen aus der Bevölkerung gefunden werden können. «Das Auto wurde gefunden. Wir haben dann die Suche in dem Bereich verstärkt und die Frau gefunden», erklärt Kapo-Mediensprecher Bruno Gribi auf Anfrage. Wann das Fahrzeug - ein weisser Dacia Duster - entdeckt wurde, darüber gibt die Polizei keine Auskunft.

Aufgrund des unwegsamen Geländes wurde für die Bergung der SAC (Schweizer Alpen Club) beigezogen.

Katharina R. war seit Donnerstag, 20. März 2014, als vermisst gemeldet. Die zweifache Mutter war auf Medikamente angewiesen. (ldu)

Aktuelle Nachrichten