Niedergösgen
Vandalen wüten auf Kinderspielplatz in Niedergösgen

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beim Kinderspielplatz Schwelli in Niedergösgen Spielgeräte und Abfalltonnen demoliert. Dabei ist ein Sachschaden von mehreren tausend Franken entstanden.

Merken
Drucken
Teilen
Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Kapo SO

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen waren beim Kinderspielplatz bei der Schwelli (im Bereich des Rastplatzes bei der Hängebrücke) in Niedergösgen Vandalen am Werk.

Die Reifenschaukel wurde von den Vandalen zerstört.

Die Reifenschaukel wurde von den Vandalen zerstört.

Kapo SO

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, haben die Unbekannten mehrere Abfalltonnen verbeult, das Volleyballnetz zerschnitten und die Pneuschaukel zerstört. Zudem sei der Grillplatz in sehr schlechtem und unordentlichem Zustand verlassen worden. Der entstandene Sachschaden betrage mehrere tausend Franken.

Personen, welche Angaben zu den unbekannten Vandalen machen können, werden gebeten, mit der Kantonspolizei Solothurn in Schönenwerd (Telefon 062 858 22 51) in Verbindung zu treten. (jvi)