Am vergangenen Sonntag kam es in einer Wohnung in Mümliswil zu einem Brand. Nun ist die Brandursache geklärt, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt: «Abklärungen der Kantonspolizei Solothurn haben ergeben, dass der Brand durch eine eingeschaltete Herdplatte verursacht wurde. Darauf befanden sich Textilien, die in der Folge in Brand gerieten.» (kps)

Das sind die aktuellen Polizeibilder