Unfall
Auto landet nach Selbstunfall in Balsthal auf dem Dach

Am Sonntagmorgen hat in Balsthal ein Autolenker die Herrschaft über sein Auto verloren: Das Fahrzeug überschlug sich daraufhin. Der Lenker wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Das Auto kam mitten auf der Strasse zum Stillstand.

Das Auto kam mitten auf der Strasse zum Stillstand.

zvg/Kantonspolizei Solothurn

Die Meldung ging bei der kantonalen Alarmzentrale am Sonntag, 26. September, kurz vor 9 Uhr ein: An der Lobyseistrasse in Balsthal habe sich ein Selbstunfall ereignet. Dabei verlor der Autolenker aus noch zu klärenden Gründen die Herrschaft über sein Auto, befuhr eine ansteigende Böschung und überschlug sich.

Das Auto kam mitten auf der Strasse zum Stillstand, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Der Lenker wurde mit einer Ambulanz zur Kontrolle in ein Spital transportiert. Vor Ort standen mehrere Patrouillen der Polizei Kanton Solothurn, eine Ambulanz sowie ein Abschleppunternehmen im Einsatz. (kps)

Die Unfallursache muss noch geklärt werden.

Die Unfallursache muss noch geklärt werden.

zvg/Kantonspolizei Solothurn

Aktuelle Nachrichten