Laupersdorf
Tambouren wollen den Titel verteidigen

Die Vorbereitungen des Tambourenvereins Laupersdorf-Thal für die Teilnahme am 23. Zentralschweizerischen Tambouren- und Pfeiferfest, das vom 1. bis 3. Juli in Möhlin stattfindet, laufen auf Hochtouren.

Merken
Drucken
Teilen
Der Tambourenverein Thal-Laupersdorf ist bereit für den Auftritt in Möhlin.

Der Tambourenverein Thal-Laupersdorf ist bereit für den Auftritt in Möhlin.

zvg

Seit Mitte April üben 36 Tambouren und zwei Tambourinnen drei- bis viermal die Woche für das Wettspiel.

Ein Höhepunkt in dieser Vorbereitungsphase eines jeden Tambours ist die Vereinsmeisterschaft, die dieses Jahr wetterbedingt im Gemeindezentrum in Laupersdorf stattgefunden hat. Dieser interne Wettkampf ist eine perfekte Vorbereitung, um den letztjährigen Sieg am Westschweizerischen Tambouren- und Pfeiferfest in Carouge in der höchsten Stärkeklasse S1 zu verteidigen und somit die Erfolgsstrecke des Vereines weiterzuführen.

Der Tambourenverein Laupersdorf-Thal stellt mit seinen 38 Mitgliedern die grösste Sektion am Fest. Der Verein tritt am Samstag, 2. Juli, um 11.45 Uhr zur Marschkonkurrenz an, anschliessend wird vor den zwei Juryplätzen getrommelt.

Am Sonntagnachmittag findet zum Abschluss des Festes ein grosser Festumzug durch Möhlin statt. (mgt)