Balsthal
Stampfkunstwerk mit Künstler Ruedi Fluri beim Projekt «Balsthal weiterdenken»

Merken
Drucken
Teilen

Patrick Lüthy

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Galerie Rössli finden momentan zwei Kunstprojekte statt. Eines davon ist das Projekt «Balsthal weiterdenken» und wird vom Solothurner Künstler Ruedi Fluri geleitet.

Bereits am vergangenen Samstag führte er Werkstattgespräche durch. In einem Zelt auf dem Gelände der Swiss Quality Paper wurden die Module für das Stampfkunstwerk unter der Leitung des Künstlers hergestellt. Auf dem Kornhausplatz kann eines dieser Werke bereits bestaunt werden. Am Samstag, 27. Oktober, findet die zweite Werkstatt statt. (otr)