«Mit der Strategie 2030 will die Spitex Gäu eine sichere, effektive und effiziente Spitex-Versorgung auch in Zukunft sicherstellen», so umreisst Yvonne Berner, Präsidentin der Spitexorganisation, die Vorgabe. Unter der Leitung von Karin Heimann, Vorstandsmitglied und selbstständige Unternehmerin hat die Spitex Gäu ihre Vision definiert sowie die Leitlinien für das Handeln in fünf strategischen Feldern erarbeitet.

Gemeinsam mit den sechs auftraggebenden Gemeinden und Partnern aus dem Gesundheitswesen hat die Spitex Gäu in zwei Workshops folgendes festgehalten: Dass sie die Dienstleistungen im Rahmen der gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben qualitäts- und kostenorientiert erbringt und als Standortfaktor zu einer attraktiven Wohnregion beiträgt. Die Spitex Gäu überzeuge durch Kompetenz. Als eine der ersten Spitex Organisationen im Kanton hat die Spitex Gäu einen Leistungsauftrag nach Vorgaben des Kantons mit den auftraggebenden Gemeinden unterzeichnet. Sie wendet die vom Kanton verabschiedete Restkostenfinanzierung an.

Alle im Kanton wohnenden Personen sollen nebst den allgemeinen Pflegeleistungen auch Zugang zu Psychiatrie- und Palliativpflege erhalten. Die Spitex Gäu bietet mit speziell ausgebildeten Pflegefachpersonen Dienstleistungen an, damit Menschen mit psychischen Erkrankungen — nach einem Klinikaufenthalt — zu Hause betreut werden und Schwerstkranke mit Palliativpflege zu Hause sterben können. Diese Dienstleistungen sollen auch Personen ausserhalb des Versorgungsgebietes der Spitex Gäu zur Verfügung stehen oder in Kooperationen mit umliegenden Organisationen erbracht werden. Der Fachkräftemangel im Pflegebereich wird sich weiter verstärken.

Man sei bestrebt qualifiziertes Personal zu rekrutieren und langfristig zu binden. Die Spitex Gäu mit Sitz in Oensingen - beschäftigt 50 Mitarbeitende in 30 Vollzeitstellen— versorgt knapp 400 Kunden mit rund 25’000 Stunden Pflege und Betreuung pro Jahr - hat einen Leistungsauftrag der Gemeinden Egerkingen, Härkingen, Neuendorf, Niederbuchsiten, Oberbuchsiten und Oensingen. (otr/mgt)