In der Nacht auf heute ist eine unbekannte Täterschaft über die Umzäunung in die Badi in Schönenwerd geklettert. Dort beschädigten sie unter anderem einen Zigarettenautomaten, eine Gefriertruhe und schlugen eine Fensterscheibe beim Kiosk ein. Der Zigarettenautomat wurde in die Aare geworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Die noch unbekannten Täter stahlen zudem grössere Mengen Glacé, das sie zum Teil auf ihrem Fluchtweg zurückliessen. Aufgrund der aufgefundenen Spuren verlies die Täterschaft die Badi über den Neumattweg, Schöneggstrasse bis hin zur Eisenbahnunterführung an der Bahnstrasse.

Der Vorfall ereignet sich zwischen Samstag Abend, 20.30 Uhr und Sonntag, 8.20 Uh, wie die Polizei Solothurn mitteilte.